Transplantationsmedizin

Transplantationszentren

Deutschlandweit existieren aktuell 46 Transplantationszentren, die für die Übertragung von Organen verstorbener Spender und die Entnahme und Übertragung von Organen lebender Spender zuständig sind. 2017 wurden 3.385 Organe transplantiert. Die Transplantationszentren führen Wartelisten und informieren Eurotransplant (ET) über Zu- und Abgänge sowie den Gesundheitszustand der Patientin oder des Patienten. Die Transplantationszentren spezialisieren sich auf die Übertragung  bestimmter Organe, wodurch ein besonders erfahrener und routinierter Umgang des Personals sichergestellt ist.

Teilen mit:

|