Krankenhäuser im Dialog

Krankenhäuser im Dialog - der gesundheitspolitische Podcast der Deutschen Krankenhausgesellschaft aus Berlin. Wir sprechen mit Gästen aus Politik, Selbstverwaltung und Wissenschaft über Themen aus Gesundheitspolitik und Versorgung, ausführlich, konstruktiv, kontrovers aber auch spannend und praxisnah. Unsere neue Podcastreihe ist auch bei Spotify zu finden.

Krankenhäuser im Dialog - Folge 2

In der zweiten Folge ist der Vorsitzende des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen und Direktor des Instituts für Allgemeinmedizin der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach zu Gast. Mit ihm spricht Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der DKG. Es geht um die Arbeit des Sachverständigenrats, notwendige Reformen in der Gesundheitspolitik und in der Krankenhauslandschaft. 
 

Krankenhäuser im Dialog - Folge 1

In der ersten Folge ist der unparteiische Vorsitzende des gemeinsamen Bundesausschusses Prof. Josef Hecken zu Gast. Mit ihm spricht Dr. Gerald Gaß, Vorstandsvorsitzender der DKG. Es geht um spannende und kontroverse Themen im Gemeinsamen Bundesausschuss. Auch das Interview von Herrn Prof. Hecken in der FAZ mit dem Titel „Wir haben 700 Kliniken mehr als nötig“ diskutieren die beiden offen und kontrovers.
 

Krankenhäuser im Dialog - Der Vlog

Wer das Gespräch mit Prof. Dr. med. Gerlach hautnah verfolgen möchte, hier geht es zu den Videos:

Folge 2, Teil 1 - Wie arbeitet der Sachverständigenrat? Lehren aus der Pandemie?

Folge 2, Teil 2 - Kalter Strukturwandel versus aktiver Strukturwandel über die Sektorengrenzen?

Folge 2, Teil 3 - Bund- versus Länderhoheit? Qualität versus Wohnortnähe? Ambulante Notfallversorgung

Folge 1 - Gespräch mit Prof. Hecken: Teil 1 - Thema Krankenhausplanung

Folge 1 - Gespräch mit Prof. Hecken: Teil 2 - Thema Psychiatrie

Folge 1 - Gespräch mit Prof. Hecken: Teil 3 - Thema Qualitätssicherung

Teilen mit:

|