Transplantationsmedizin

Koordinierungsstelle (DSO) / Vermittlungsstelle (ET)

Die Deutsche Stiftung Organtransplantation* (DSO) koordiniert die Organtransplantation in Deutschland. Sie bietet Veranstaltungen sowie Schulungsmaßnahmen für das Krankenhauspersonal an und unterstützt vor Ort Entnahmekrankenhäuser und Transplantationszentren bundesweit mit über 70 Koordinatorinnen und Koordinatoren bei der Vorbereitung und Durchführung einer Organentnahme, -vermittlung und -transplantation. Hierfür steht sie in engem Kontakt mit der Vermittlungsstelle Eurotransplant (ET). (*Hyperlink www.dso.de)  Um eine optimale Organvermittlung hinsichtlich der medizinischen Kompatibilität und Dringlichkeit zu gewährleisten, ist Deutschland zusammen mit sieben weiteren europäischen Ländern Mitglied bei der Vermittlungsstelle Eurotransplant* (ET). Die niederländische Stiftung führt die internationalen Wartelisten, nach deren transparenten Vergaberichtlinien die aus den einzelnen Ländern gemeldeten Organe (für Deutschland durch die DSO) an die wartenden Patientinnen und Patienten vermittelt werden. (*Hyperlink www.eurotransplant.org)

Teilen mit:

|