Verband auf einen Blick

Die Geschäftsstelle

Hauptgeschäftsführer
Georg Baum, Diplom-Volkswirt

Leitung der Geschäftsstelle; Gesundheits-/Krankenhauspolitik; Verbandspolitik; Umsetzung der Selbstverwaltungsaufgaben; Vorstand; Präsidium; Mitgliederversammlung; European Hospital and Healthcare Federation (HOPE); International Hospital Federation (IHF)

Sekretariat

  • Sabine Schaub-Beuth, Telefon: 030 39801-1001

Bereich I / Politik

Konzeption verbandspolitischer Positionen; Koordination der Verbandspolitik und Leitung des Vorstandsbüros; Kontaktpflege zu den Bundestagsfraktionen, parlamentarischen Gremien, Bundesministerien, zur Gesundheitswissenschaft und zu weiteren Organisationen des Gesundheitswesens

Leitung
Dr. rer. pol. Michael Mörsch, Diplom-Volkswirt

Sekretariat

  • Beate Schleußner, Telefon: 030 39801-1011
  • Janine Neumann, Telefon: 030 39801-1012

 

Bereich II / Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Analyse und Aufbereitung gesundheits- und krankenhauspolitischer Informationen; Ausbau und Pflege der Kontakte zu den Bundestagsfraktionen, Parteien, parlamentarischen Gremien und den Bundesministerien; Auswertung der Arbeit anderer Gesundheitsverbände und Institutionen; Medienarbeit; Erarbeitung von Pressemitteilungen; Pressekonferenzen; Presse-Hintergrundgespräche; Medienresonanzanalysen; Ausarbeitung von Redemanuskripten; Öffentlichkeitsarbeit; DKG-Website; Social Media; Konzeption von Broschüren; Koordinierung der einheitlichen Verbandsdarstellung; Planung von Kongressen, Informationskampagnen und Messen; Steuerung und Pflege der Kommunikationsaktivitäten mit den Mitgliedern

Leitung
Joachim Odenbach, M.A.

Sekretariat

  • Stephanie Gervers, Telefon: 030 39801-1021

 

Bereich III / EU-Politik, Internationale Beziehungen, Gesundheitswirtschaft

Koordinierung der europäischen und internationalen Politik; Grundsatzfragen zur Gesundheitswirtschaft; Gesundheitssystemvergleiche, Koordination der europäischen und internationalen Verbandsarbeit European Hospital and Healthcare Federation (HOPE) und International Hospital Federation (IHF); Betreuung des Brüsseler Büros; Kontaktpflege zu politischen Akteuren auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene; Betreuung ausländischer Delegationen, “Nationale Kontaktstelle“ für Auslandspatienten nach § 219 d SGB V

Referentin

  • Saskia-Maria Wegner, M.A.

Sekretariat (Springer)

  • Sandy Wahl, Telefon: 030 39801-1014


Stabsstelle Personal- und Finanzwesen/Verwaltung

Personalwesen: Personalrecruting, Personalverwaltung, Gehaltsabrechnung; Finanzwesen: Budgetplanung/-controlling, Debitoren-/Kreditorenabrechnung, Abrechnung Dienstreisen, Einkauf; Allgemeine Verwaltung / Innere Organisation

Leitung
Sonja Reith

Kontakt und Information für Bewerbungen:
Telefon: 030 39801-1050

Empfang

  • Karl-Georg Kannenberg, Telefon: 030-39801-1060

Sekretariat

  • Christin Zaunick, Telefon: 030 39801-1042
  • Sascha Linow, Telefon: 030 39801-1042 (Springer)

 

Stabsstelle Zeitschrift "das Krankenhaus"

Chefredakteurin:
Katrin Rüter de Escobar, M.A.

Redakteurin:
Annette Affhüppe

Kontaktdaten:
Redaktion "das Krankenhaus"
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin

Tel.-Zentrale: 030 20847294-0
Sekretariat:
Telefon: 030 20847294-3 
Telefax: 030 20847294-9 

 

Dezernat I / Personalwesen und Krankenhausorganisation

Grundsatzfragen des Krankenhauspersonals: Aus-, Fort- und Weiterbildung, insbesondere Empfehlungen zur Fachweiterbildung von Pflegekräften; Geschäftsstelle zur Förderung der Weiterbildung in der Allgemeinmedizin; Personalwirtschaft; Berufspolitik im Krankenhaus; Tarifpolitik; Arbeitszeitrecht; Ausbildung von Notfallsanitätern im Krankenhaus; Bundesfreiwilligendienst im Krankenhaus; Zukunftsfähigkeit der Krankenhäuser; Strategien gegen Ärzte- und Fachpersonalmangel; Entwicklung neuer Berufe im Gesundheitswesen; Delegation und Substitution ärztlicher Aufgaben; Auswirkungen der demographischen Entwicklung; Förderung der Familienfreundlichkeit von Krankenhäusern; Versorgung von dementen oder schwerstmehrfachbehinderten Patienten im Krankenhaus

Grundsatzfragen zum internen Qualitätsmanagement der Krankenhäuser; medizinisches Risikomanagement der Krankenhäuser; Zertifizierungen des internen Qualitätsmanagements (im Krankenhaus und sektorenübergreifend)

Grundsatzfragen zur Arzneimittelversorgung im Krankenhaus: Weiterentwicklung AMNOG-Prozess, frühe Nutzenbewertung nach § 35a SGB V; Off-Label-Use; Arzneimitteltherapiesicherheit; Arzneimittel-Lieferengpässe

Grundsatzfragen zur Krankenhausorganisation, Krankenhaushygiene, Arbeitsschutz, Umweltschutz, Struktur und Organisation der Krankenhäuser; interdisziplinäre Krankenhausaufnahme; Entlassmanagement; Rettungswesen; Geriatrische Institutsambulanzen

Geschäftsführung
Dr. med. Bernd Metzinger, MPH

Sekretariat

  • Patricia Wolf, Telefon: 030 39801-1110     
  • Silke Adams, Telefon: 030 39801-1111
  • Stefanie Prinz (Gremiensekretariat), Telefon: 030 39801-1113

 

Dezernat II / Krankenhausfinanzierung und Krankenhausplanung

Krankenhausfinanzierung (Betriebskosten, Investitionsfinanzierung), Krankenhausplanung, Gesundheits- und Krankenhausökonomie; strategische Fragen des ordnungspolitischen Rahmens für das Krankenhauswesen; sektorenübergreifende Versorgung; Vergütungssysteme für stationäre und ambulante Krankenhausleistungen; Vergütungssystem für die ambulante spezialärztliche Versorgung; Finanzierung von Ausbildungsstätten

Geschäftsführung
Dr. med. Roland Laufer, Diplom-Volkswirt

Sekretariat

  • Annika Wetzel, Telefon: 030 39801-1210   
  • Kristin Waldek, Telefon: 030 39801-1211

 

Dezernat III / IT, Datenaustausch und eHealth

Digitalisierung, Datenübermittlung zu Abrechnungszwecken nach § 301 SGB V, § 120 Abs. 3 SGB V, § 21 KHEntgG, § 116b SGB V und in Verbindung mit der Rahmenvereinbarung nach § 17c KHG mit dem Verband der Privaten Krankenversicherung und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung; Telematik im Gesundheitswesen (§ 291a SGB V); ASV-Servicestelle nach § 116b SGB V; IT-Strategie; Infrastrukturen und Anwendungen;  IT-Risikomanagement; IT-Sicherheit im Krankenhaus (KRITIS), technischer Datenschutz im Krankenhaus; Software als Medizinprodukt; sektorübergreifende Kommunikation; elektronische FallAkte (EFA), eHealth im Krankenhaus, technische Aspekte der Telemedizin und des Telemonitoring; Zulassungsverfahren Entlassmanagement; Software zur Qualitätssicherung; Standards und Interoperabilitätsfragen.

Geschäftsführung
Jan Neuhaus, Diplom-Informatiker

Sekretariat

  • Carmen Uhlig, Telefon: 030 39801-1310

 

Dezernat IV / Justitiariat

Rechts- und Vertragswesen auf dem Gebiet des Gesundheitswesens; Vertragswesen Leitende Ärzte einschl. Belegarztwesen; Rechtsbeziehungen zu Patienten, Kostenträgern und PKV; Verträge und Rahmenempfehlungen nach dem SGB V, KHG, KHEntgG und BPflV; Rechtsfragen Krankenhausfinanzierungsrecht; Bundesschiedsstelle; erweitertes Bundesschiedsamt; Bundesschlichtungsausschuss

­Geschäftsführung und allgemeiner Stellvertreter des Hauptgeschäftsführers
Andreas Wagener, Rechtsanwalt

Sekretariat

  • Anja Selke, Telefon: 030 39801-1410
  • Zeljka Kulin, Telefon: 030 39801-1411

 

Dezernat V / Medizin I

Medizinische Fragen der Anwendung und Weiterentwicklung von Krankenhausvergütungssystemen und medizinischen Klassifikationen im Gesundheitswesen; Schlichtungsausschuss Bund nach § 17c KHG; Definition und Vergütung spezifischer Patientengruppen/Leistungskataloge u. a. für Hochschulambulanzen nach § 117 SGB V und besondere Aufgaben von Zentren nach § 9 Abs. 1a Nr. 2 KHEntgG; ambulante Behandlung am Krankenhaus nach § 115b SGB V; Gestaltung der medizinischen Versorgung von GKV-Versicherten im Gemeinsamen Bundesausschuss - G-BA (Ambulante spezialfachärztiche Versorgung nach § 116b SGB V); Bewertung und Förderung neuer Versorgungsformen und Versorgungsforschung im Kontext des Innovationsfonds nach § 92a SGB V; Begleitung gesundheitspolitischer Programme (z. B. NAMSE, Nationaler Krebsplan) 

Geschäftsführung
Dr. med. Nicole Schlottmann

Sekretariat

  • Mandy Reiser, Telefon: 030 39801-1510 
  • Cornelia Reinsch, Telefon: 030 39801-1511
  • Sho Chen Kabouli, Telefon: 030 39801-1512

 

Dezernat VI / Medizin II

Bewertung von medizinischen Verfahren im Gesundheitswesen (inkl. Leitlinien, Evidenzbasierte Medizin EbM, Health Technology Assessment HTA); Gestaltung der medizinischen Versorgung von gesetzlich krankenversicherten Menschen im Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA); Bewertung von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (§§ 135, 137c, 137e und 137h SGB V) im G-BA; Entwicklung von Anforderungen an Disease-Management-Programme im G-BA; Weiterentwicklung der Richtlinien des G-BA im Bereich der veranlassten Leistungen (z. B. § 37b SGB V - Spezialisierte ambulante Palliativversorgung); Verfahrenstechnische Grundsatzfragen (Geschäftsordnung/Verfahrensordnung) im G-BA

Geschäftsführung
Dr. med. Michael Brenske, Facharzt für Anästhesiologie

Sekretariat

  • Melanie Reimann, Telefon: 030 39801-1610
  • Pauline Fugmann, Telefon: 030 39801-1611

 

Dezernat VII / Qualitätssicherung/Transplantationsmedizin/Psychiatrie

Qualitätssicherung: Datengestützte Prozess- und Ergebnisqualität, Externe stationäre Qualitätssicherung, Sektorenübergreifende Qualitätssicherung (außer Hygiene), Qualitätsorientierte Vergütung, Qualitätsorientierte Krankenhausplanung, Strukturierte Qualitätsberichte, Institut nach § 137a SGB V, Struktur- und Prozessqualitätsanforderungen (außer Hygiene), Durchsetzung und Kontrolle der Qualitätsanforderungen des G-BA nach § 137 SGB V, Internationale / europäische Themen der Qualitätssicherung, Krebsregister; Transplantationsmedizin: Entnahmekrankenhäuser und Transplantationszentren, Koordinierungsstelle (DSO) und Vermittlungsstelle (ET), Transplantationsregister; Psychiatrie und Psychosomatik: Struktur- und Versorgungsqualität, Psychiatrische Institutsambulanzen, Psychosomatische Institutsambulanzen, Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung nach § 115d SGB V; Kinderschutz in Kliniken

Geschäftsführung
Dr. med. Thilo Grüning, M.Sc., LSHTM, DEAA, Facharzt für Anästhesiologie

Sekretariat

  • Cornelia Leßmann, Telefon: 030 39801-1710
  • Janine Baur, Telefon: 030 39801-1711
  • Stefanie Prinz (Gremiensekretariat), Telefon: 030 39801-1113

Teilen mit:

|