Seit dem Jahr 2001 befasst sich der G-BA mit der Bewertung der Protonentherapie nach § 137c SGB V bei verschiedenen Indikationen.

Zu den Indikationen Prostatakarzinom, Ösophaguskarzinom und fortgeschrittene gliomatöse Hirntumore waren die Nutzenbewertungsverfahren, vor dem Hintergrund eines noch nicht hinreichend belegten Nutzens und in Erwartung von Ergebnissen relevanter laufender Studien, ausgesetzt (siehe auch RS 332/2014, 475/2011 und 193/2008). Die Aussetzungen waren zuletzt befristet bis zum 31. Dezember 2018 erfolgt und z. T. durch aussetzungsbegleitende Qualitätssicherungsmaßnahmen flankiert worden (siehe auch RS 288/2017).

Aktuelle Recherchen ergaben nun, dass sich die Evidenzlage seit den letzten Aussetzungsbeschlüssen nicht grundlegend verändert hat und auch weiterhin damit zu rechnen ist, dass durch randomisierte laufende Studien der Nachweis des Nutzens geführt werden kann. Daher beschloss der G-BA am 20.09.18 die Verlängerung der Aussetzungen zur Protonentherapie bei:

  • Prostatakarzinom mit zeitgleicher Verlängerung der Gültigkeit der aussetzungsbegleitenden Qualitätssicherungsmaßnahmen bis zum 31.12.2021
  • Ösophaguskarzinom mit zeitgleicher Verlängerung der Gültigkeit der aussetzungsbegleitenden Qualitätssicherungsmaßnahmen bis zum 31.12.2021
  • Fortgeschrittene gliomatöse Hirntumore bei Erwachsenen bis zum 31.12.2025

Die Aussetzungszeiträume wurden so festgesetzt, dass die Ergebnisse relevanter Studien in die abschließende Nutzenbewertung mit einbezogen werden können.

Die Beschlussdokumente sind auf der Internetseite des G BA abrufbar:

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3495/ 
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3496/

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3501/ 
https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3498/

https://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/3494/

Die Beschlüsse werden nun dem BMG zur Prüfung nach § 94 SGB V vorgelegt und werden im Falle einer Nichtbeanstandung am Tag nach der Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft treten. Über das Ergebnis dieser Prüfung werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.