DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Qualitätssicherung, KTQ

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Qualitätssicherung, KTQ


Der GKV-Spitzenverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft und der Verband der Privaten Krankenversicherungen haben sich in einem Spitzenge-spräch am 08.12.2011 über die Höhe der Zuschläge zur externen stationären Qualitätssicherung für das Jahr 2012 verständigt.

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 20.08.2011 Änderungen der QSKH-RL beschlossen, die am 01.01.2012 in Kraft treten. Die auf der Homepage des G-BA veröffentlichten tragenden Gründe zum Beschluss wurden präzisiert.

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 20. August 2011 Änderungen der QSKH-RL beschlossen, die am 01.01.2012 in Kraft treten. Auf der Homepage des G-BA wurden nun die Tragenden Gründe zum Beschluss veröffentlicht.

Mehr

Lieferung von um Qualitätsdaten erweiterten und fehlerkorrigierten Qualitätsbe¬richten. Fehler bei der Übernahme der Qualitätsdaten in Verarbeitungssoftware.

Mehr

Am 24. Februar 2012 findet in Berlin das Zweite Nationale CIRS Forum statt. Veranstalter sind das Aktionsbündnis Patientensicherheit, die Deutsche Krankenhausgesellschaft, das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin, der Deutsche Pflegerat und die Gesellschaft für Risikoberatung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2012.

Mehr

Der "Fall des Monats" Oktober 2011 des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) beschreibt eine Beinahe-Verwechslung von Mundspray mit Nitrospray im Rahmen der Delegation der Mundpflege an eine Praktikantin. Der Fachbeirat erläutert Grundsätze für die Delegation pflegerischer Tätigkeiten an Praktikanten unter Verweis auf eine mögliche "look alike - sound alike" Problematik (vgl. Fall des Monats September 2011).

Mehr

Der erste Alert des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) thematisiert die Problematik von Gummipartikel-Resten in Spritzen nach Aufziehen eines Medikamentes aus Gefäßen mit Gummistopfen.

Mehr

Der "Fall des Monats" September 2011 des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) beschreibt eine Medikamentenverwechslung. Durch eine unleserliche Anordnung wurde Cotrim forte anstatt Calzium forte gelesen. Zu diesem Fall ist eine ausführliche Analyse im Deutschen Ärzteblatt erschienen, die die Verwechslungsgefahr ähnlich klingender ("sound alike") oder ähnlich aussehender Medikamente ("look alike) aufgreift. Diese sind als häufige Fehlerquelle in der Pharmakotherapie bekannt und haben bereits zu nationalen und internationalen Sicherheitsempfehlungen geführt.

Mehr

Der "Fall des Monats" August 2011 des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) beschreibt die Notwendigkeit des Zugriffs auf Patientenunterlagen. Der Fachbeirat kommentiert die Notwendigkeit der Regelung von Zugriffsrechten im Spannungsfeld zwischen dem medizinisch Erforderlichen und dem datenschutzrechtlich Erlaubten und verweist auf die Orientierungshilfe KIS der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder.

Mehr

Das Vergabeverfahren zur Errichtung der unabhängigen Vertrauensstelle für die sektorenübergreifenden Qualitätssicherung ist abgeschlossen.

Mehr