Die beschlossenen Datenfelder der Anlage 6 QFR-RL dienen ab dem Erfassungsjahr 2019 als Erhebungsgrundlage für die Strukturabfrage und lösen die bisherige Übergangslösung nach § 10 Abs. 7 QFR-RL, nach welcher die Einrichtungen die Strukturabfrage für die Erfassungsjahre 2017 und 2018 auf Basis der Checkliste nach Anlage 3 QFR-RL übermitteln, ab. Die Abgabe der Strukturabfrage für das laufende Erfassungsjahr 2018 (Abgabefrist bis zum 15. Januar 2019) erfolgt somit noch anhand der ab 1. Januar 2019 in Kraft tretenden Checkliste nach Anlage 3 QFR-RL.

Im Rahmen der Strukturabfrage nach § 10 QFR-RL wird die Erfüllung der Anforderungen der QFR-RL für alle perinatologischen Einrichtungen der Versorgungsstufen I bis III ermittelt, durch das IQTIG ausgewertet und die Ergebnisse auf der Website https://www.perinatalzentren.org/ jährlich veröffentlicht. Der G-BA ermittelt und überprüft auf Grundlage dieser Daten den Umsetzungsstand der Richtlinienanforderungen und nimmt gegebenenfalls erforderliche Anpassungen vor.