Geplant ist, dass ab Juli 2019 fristgerecht erste konkrete Vorbereitungen für eine Evaluation in die Wege geleitet werden sollen. Der G-BA regt daher jetzt schon an, eine erste Einschätzung einzuholen, wie die üFMS-B seit In-Kraft-Treten in der Praxis um-gesetzt wurde.

Die DKG bittet in diesem Zusammenhang um Rückmeldungen, ob und welche Erfahrungen bei der Umsetzung dieser Bestimmung gemacht wurden. Insbesondere auch, ob und welche Probleme es bei der Absetzung von Meldungen in üFMS und bei der Ausstellung von Konformitätserklärungen seitens der Betreiber von üFMS gab und vor allem welche Probleme es bei Budgetverhandlungen mit den Kassen gab.

Wir bitten hierzu um Information der Ihnen angeschlossenen Krankenhäuser und Rückmeldung bis zum 3. August 2018 an: d.voit@dkgev.de