Die DKG hat das Gutachten dem Bundesministerium für Gesundheit mit Hinweis auf die bereits eingereichte Bitte um aufsichtsrechtliche Überprüfung des G-BA-Beschlusses zugesendet. Auch der Unparteiische Vorsitzende des G-BA wurde entsprechend informiert.