DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Personalwirtschaft, Arbeitsrecht

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Personalwirtschaft, Arbeitsrecht


 

Mehr

In der Anlage informieren wir über die Schlussfolgerungen des Rates (der Europäischen Union) über die Unterstützung von Menschen mit Demenz zur Verbesserung der Strategien und Verfahren im Pflegebereich.

Mehr

Bereits in den Jahren 2014 und 2015 haben wir Sie über die bundesweite Förderung zum "Aufbau Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz" informiert und diese Aktion positiv bewertet.

Mehr
16. November 2015 "Praxisseiten Pflege"

Mit den "Praxisseiten Pflege" gibt das Bundesministerium für Gesundheit ein neues Fachangebot für die Pflegepraxis heraus. Die Praxisseiten Pflege wenden sich an Fachleute aus der Pflege, die sich über die Neuerungen im Pflegerecht genauer informieren möchten. Beispielsweise für die Schulung von Mitarbeitenden im Pflegebereich oder bei der Informationsweitergabe an Angehörige. Zusätzlich enthält das Fachangebot praxisnahe Hilfestellungen für den beruflichen Alltag. Die Praxisseiten Pflege können in einem Sammelordner eingeheftet werden und eine Ergänzung durch Online-Serviceangebote ist möglich. Alle Inhalte finden sich als pdf oder E-Book zum Herunterladen unter www.praxisseiten-pflege.de. Hier steht ein E-Learning-Tool für das Training des eigenen Wissens bereit. In einer Erklärfilmreihe erläutert NDR-Moderatorin Susann Kowatsch Schlüsselbegriffe und gibt Anregungen für den Alltag, wie Informationen zur Pflege leichter erfasst und vermittelt werden können.

Mehr

Das Bundeskabinett hat die 8. Verordnung zur Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung (SvEV) beschlossen (Anlage). Hierin werden die Sachbezugswerte für 2016 festgelegt.

Mehr

Das Bundeskabinett hat am 14.10.2015 die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2016 (Anlage) beschlossen. Die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung bestimmt die für das Versicherungs-, Beitrags- und Leistungsrecht in der Sozialversicherung maßgebenden Rechengrößen.

Mehr

Die LGF AG 17a KHG bat in Ihrer Sitzung am 22.04.2015 die DKG erneut den Umsetzungsstand des Notfallsanitätergesetzes auf der Landesebene abzufragen.

Mehr

Die DKG ist Mitglied in der AG "Barrierefreiheit im Gesundheitswesen" beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Das Bundesministerium für Arbeit ist verantwortlich für die Umsetzung der UN-Behindertenkonvention Konvention in Deutschland und somit auch für die Erstellung des Nationalen Aktionsplanes. Es wurden hierzu unterschiedliche Gremien und AG gegründet, u.a. die AG "Barrierefreiheit im Gesundheitswesen".

Mehr

Die European Hospital and Healthcare Federation (HOPE) führt auch im Jahr 2016 das HOPE-Austauschprogramm für Krankenhausmitarbeiter/-innen durch. Die DKG ist Mitglied bei HOPE und übernimmt dort u.a. die nationale Koordination des Austauschprogramms für Deutschland.

Mehr
20. Juli 2015 Woche der Demenz

Am 15.09.2014 wurde die Agenda "Gemeinsam für Menschen mit Demenz" durch die Gestaltungspartner unterzeichnet. Der Grundstein für eine nationale Demenzstrategie wurde damit gelegt. Wir informierten Sie seinerzeit per Rundschreiben über die Initiative und stellten Ihnen die Agenda "Gemeinsam für Menschen mit Demenz" zur Verfügung.

Mehr