Der Bundestag hat nunmehr am 27. Juni 2018 die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (Anlage 2) in geänderter Fassung angenommen. Im Vergleich zum Kabinettsentwurf hat es keine wesentlichen Änderungen für die Krankenhäuser gegeben.

Die Verordnung bedarf zudem der Zustimmung des Bundesrates. Der Bundesrat wird sich am 21. September 2018 mit der Verordnung befassen.