Die REST-Schnittstelle umfasst zwei Teile (benutzer-extern-login-sst_v_0-0-1.yaml und arztnummernverzeichnis-extern-sst_v_0-0-1.yaml), die formal in der OpenAPI-Specification V2.02 im yaml-Format spezifiziert sind. Zur besseren Lesbarkeit werden diese als PDF-Dateien bereitgestellt.

Ergänzend zur Erfassung über das geplante Internetportal wird damit die Anlage und Pflege von Verzeichniseinträgen direkt aus den Systemen für die Personalverwaltung ermöglicht. Diese technische Anbindung setzt eine vorherige Registrierung bei der verzeichnisführenden Stelle (innovas) voraus. Über den Registrierungsprozess informieren wir gesondert.

Krankenhäuser sollten die Spezifikation an den Softwarehersteller ihres Personalver-waltungssystems weiterleiten und erörtern, wie eine Integration der Schnittstelle in die vorhandenen Systeme erfolgen kann, da hierdurch die Anlage und Pflege der Verzeichnisdaten nach § 293 Absatz 7 SGB V wesentlich vereinfacht und der entstehende Aufwand reduziert werden kann.

Wir stellen den Entwurf der Spezifikation zur Kommentierung bereit und bitten um Hinweise auf etwaigen Änderungsbedarf bis 22.3.2019 an DKG-KHANR(at)dkgev.de.