Es hatte sich Änderungsbedarf zur Fortschreibung der Zusatz-Weiterbildungen (Anlage 3a ASV-AV), zu den Erkrankungs- und Leistungsbereichsschlüsseln (Anlage 4) sowie zu dem Verzeichnis der bundeseinheitlichen Pseudoziffern (Anlage 5) ergeben.

Darüber hinaus wurde durch Anpassung von Artikel 5 Nr. 3 der 4. ASV-Änderungsvereinbarung die Regelung zur Evaluation gesondert berechnungsfähiger Sachkosten gemäß Nr. 6.2.3 des Bereichs VIII des EBM (§ 2 Satz 1 Punkte 29 und 30 der ASV-AV) bis zum 1.1.2020 verlängert.

Das Unterschriftenverfahren ist nunmehr abgeschlossen. Wir stellen Ihnen die Unterschriftenfassung der 8. Änderungsvereinbarung zur ASV-AV (Anlage 1) sowie eine aktuelle Lesefassung der Abrechnungsvereinbarung mit den nichttechnischen Anlagen (Anlage 2) zur Verfügung.