DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Telematikinfrastruktur nach § 291a SGB V

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Telematikinfrastruktur nach § 291a SGB V


Der Abschluss der Finanzierungsvereinbarung im August dieses Jahres war auch der Anfang vieler Diskussionen auf Ebene der Krankenhäuser, aber auch zwischen den Vereinbarungspartnern, da sich Schritt um Schritt neue Detailfragen ergaben. Kritisch war insbesondere die Ausstattung der über die KVen abrechnenden Bereiche im Krankenhaus. Mit Änderungsanträgen zum Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG) wurden jetzt auch diese Fristen angepasst. Die Entscheidungsspielräume der Krankenhäuser hängen von diesen Fristen und der Verfügbarkeit entsprechender Komponenten ab.  

Mehr

Am 9.10.2018 hatten wir bereits über Änderungsanträge der Fraktionen CDU/CSU und SPD zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) informiert. Den Änderungsantrag 10 erläutern wir im Kontext der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) näher.

Mehr

Derzeit kontaktieren Anbieter von elektronischen Gesundheitsakten verstärkt Krankenhäuser mit der Bitte, Gesundheitsdaten von Patienten in digitaler Form bereitzustellen. Dies wird auch durch eine Medienpräsenz der unterschiedlichen Anbieter begleitet.

Mehr

Der Spitzenverband Bund der Krankenkassen sowie die Deutsche Krankenhausgesellschaft haben die Finanzierungsvereinbarung gemäß § 291a Absatz 7a SGB V geschlossen.

Mehr

Das Bundesministerium für Gesundheit hat am 14.5.2018 in einem Schreiben deutlich gemacht, dass es nicht plane, die Telematik-Infrastruktur aufzugeben.

Mehr

Auch wenn die erste Erprobung mit dem Online-Abgleich im Versichertenstammdatenmanagement keine, für die stationäre Versorgung im Krankenhaus, wesentliche Anwendung betroffen hat, wurde damit die Basis für den nun begonnenen Rollout der Telematik-Infrastruktur gelegt.

Mehr

Die gematik informiert auf ihrer Webseite zum Stand der medizinischen Anwendungen der elektronischen Gesundheitskarte.

Mehr

Die DKG hatte über das Austauschprogramm der gematik zu nicht-G2-fähigen Kartenterminals informiert. Auf ihrer Website gibt die gematik nun weitere Hinweise und Informationen zum Antragsverfahren.

Mehr

Demnächst werden die Krankenkassen die zweite Generation (G2) der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) ausgeben.

Mehr

Die gematik hat am 11.2.2016 bereits zum vierten Mal einen Interoperabilitäts-Workshop für Primärsysteme veranstaltet.

Mehr