DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Personal & Organisation

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Personal & Organisation

Personalwirtschaft, Arbeitsrecht

Am 23.8.2018 hatten wir Sie über den Referentenentwurf der Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen (PpUGV) informiert.

Mehr

Die European Hospital and Healthcare Federation (HOPE) führt auch im Jahr 2019 das HOPE-Austauschprogramm für Krankenhausmitarbeiter / -innen durch. Die DKG ist Mitglied bei HOPE und übernimmt dort u. a. die nationale Koordination des Austauschprogramms für Deutschland.

Mehr

Qualitätssicherung, KTQ

Die Frist für die Übermittlung der Qualitätsberichte der Krankenhäuser für das Berichtsjahr 2017 an die Annahmestelle, die informationstechnische Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung GmbH (ITSG), beginnt am 15.10.2018 und endet am 15.11.2018.

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hatte am 18.05.2017 eine Folgebeauftragung an das IQTIG zu planungsrelevanten Qualitätsindikatoren beschlossen. Das IQTIG hat zum I. Teilauftrag einen Abschlussbericht am 27.04.2018 vorgelegt. Der G-BA hat am 20.09.2018 die Freigabe dieses Abschlussberichts des IQTIG zur Veröffentlichung beschlossen.

Mehr

Hygiene

Der Welt-Antibiotika-Tag ist eine jährlich am 18. November stattfindende internationale Initiative, um das Bewusstsein für die Gefährdung der öffentlichen Gesundheit durch Antibiotikaresistenzen und die Bedeutung eines umsichtigen Antibiotikaeinsatzes zu schärfen.

Mehr

Im Bundesgesundheitsblatt Nr. 5/2018 ist die Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut zu "Gefäßkatheter-assoziierten Infektionen bei Früh- und Neugeborenen" (Anlage) veröffentlicht worden.

Mehr

Arzneimittel, Medizinprodukte und Transfusionswesen

Die DKG hat eine Arbeitshilfe "Lösungsansätze zur Verbesserung der Dokumentation der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus" (Anlage) erarbeitet. Das Dokument soll Krankenhäuser bei der Einführung elektronischer Medikationssysteme unterstützen.

Mehr

Die Bundesregierung ist nach dem Gewebegesetz verpflichtet, alle vier Jahre über die Versorgungssituation der Bevölkerung mit Gewebe und Gewebezubereitungen zu berichten. Der Bericht soll insbesondere darstellen, ob und wie der Bedarf der Patienten an Gewebe und Gewebezubereitungen gedeckt werden kann. Das BMG hat die beteiligten Verbände aktuell um Abgabe von Stellungnahmen und Daten zur Versorgungssituation gebeten.

Mehr

Umweltschutz, Arbeitsschutz

23. April 2018 Strahlenschutzgesetz

Im Bundesgesetzblatt I Nr. 42 vom 03.07.2017 wurde das Gesetz zur Neuordnung des Rechts zum Schutz vor der schädlichen Wirkung ionisierender Strahlung (Anlage 1) veröffentlicht. Mit Artikel 1 dieses Artikelgesetzes wird ein neues und umfassendes Strahlenschutzgesetz geschaffen, das an die Vorgaben anknüpft, die bisher in der Strahlenschutzverordnung (StrlSchV), der Röntgenverordnung (RöV) und im Strahlenschutzvorsorgegesetz (StrlVG) geregelt waren/sind.

Mehr
06. Juli 2017 Abfallentsorgung

Im Bundesgesetzblatt I Nr. 22 vom 21.04.2017 ist die Verordnung über die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmen Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung - GewAbfV) (Anlage 1) veröffentlicht worden. Sie tritt überwiegend zum 01.08.2017 in Kraft.

Mehr

Organspende, Transplantation

Die DKG begrüßt in ihrer Stellungnahme zum Entwurf des Gesetzes für bessere Zusammenarbeit und bessere Strukturen bei der Organspende im Wesentlichen die vorgeschlagenen gesetzlichen Änderungen zur Verbesserung der Situation der Organspende in Deutschland. Insbesondere die folgenden Ziele und Ansätze des Gesetzentwurfs sind aus Sicht der DKG positiv hervorzuheben:

Mehr

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat am 21. September 2018 ihre Positionen zur Förderung der Organspende veröffentlicht. Die Krankenhäuser bekennen sich dazu, ihren Beitrag zur Förderung der Organspende zu leisten und die dafür notwendigen Rahmenbedingungen in den Kliniken sicherzustellen.

Mehr

Psychiatrie

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 16.08.2018 eine Änderung der Verfahrensordnung des G-BA (VerfO) in Bezug auf die Stellungnahmerechte zur Richtlinie zur Personalausstattung in Psychiatrie und Psychosomatik (PPP-RL) beschlossen. Der G-BA hat gemäß § 136a Absatz 2 Satz 5 SGB V vor dem Beschluss über die PPP-RL den betroffenen medizinischen Fachgesellschaften Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben. Die Änderung der Verfahrensordnung des G-BA stellt für die PPP-RL eine vorbereitende Maßnahme zur Erfüllung dieses gesetzlichen Auftrags dar. Vor diesem Hintergrund hat die DKG dem Beschluss zugestimmt.

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung am 17.05.2018 eine Beauftragung an das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) für die Entwicklung eines Qualitätssicherungsverfahrens "ambulante psychotherapeutische Versorgung" beschlossen.

Mehr

Diverses

Die DKG hat gemeinsam mit GKV-Spitzenverband (GKV-SV), Kassenärztlicher Bun-desvereinigung (KBV) und Deutschem Apothekerverband (DAV) kompakte Ausfüllhinweise zu Arznei- und Hilfsmittelverordnungen im Entlassmanagement (Anlage) erstellt.

Mehr

Im Jahr 2017 haben wir Best Practice Beispiele der Krankenhäuser zum Thema "Demenz im Krankenhaus" gesammelt. Zahlreiche Krankenhäuser haben innovative Modelle und Konzepte zur Versorgung von Menschen mit Demenz erprobt und eingeführt.

Mehr