Im Sinne eines zusätzlichen Services möchte die Registrierstelle der DKG nachfrangenden Ärztinnen und Ärzten die Adressen von Einrichtungen weitergeben, die bereits an dem Förderprogramm teilnehmen. Es werden zu diesem Zweck ausschließlich Adressdaten und keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Falls Ihr Krankenhaus mit der Adressbekanntgabe nicht einverstanden sein sollte, bitten wir Sie einen formlosen schriftlichen Widerspruch an die Registrierstelle (Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V., Dr. Thomas Hurlebaus, Münsterstr. 169, 40476 Düsseldorf) bis spätestens zum 16.06.2004 zusenden.