Neben der Onlinevorabversion stehen eine Aktualisierungsliste mit den Änderungen der Version 2012 gegenüber der Version 2011 im PDF-Format (Anlage 2) sowie Meta-Daten und eine Überleitungstabelle zwischen Version 2011 und Version 2012 (beide ASCII) kostenlos im Downloadcenter Klassifikationen des DIMDI zur Verfügung.

Wie in den Vorjahren sind in die vorläufige Fassung Änderungen eingegangen, welche sich aus dem Vorschlagsverfahren des DIMDI für die ICD-10-GM Version 2012, dem jährlichen Revisionsverfahren der World Health Organisation (WHO) und dem Kalkulationsverfahren des InEK (Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus) ergaben.

Während die Vorabversion der ICD-10-GM 2011 im letzten Jahr zahlreiche Kodeänderungen beinhaltete, enthält die vorliegende Vorabversion der ICD-10-GM 2012 neben Anpassungen von Inklusiva, Exklusiva und Hinweistexten (siehe Anlage 2) lediglich in den folgenden Bereichen Änderungen von Kodes:

- I80.- Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis

Der bisher endstellige Kode I80.2 „Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten“ wurde unterteilt in einen spezifischen Kode für Beckenvenen (I80.20) und einen Kode für sonstige tiefe Gefäße der unteren Extremitäten (I80.28).
Der bisherige Kode I80.8 „Thrombose, Phlebitis und Trombophlebitis sonstiger Lokalisationen“ wurde in Kodes für die oberflächlichen Gefäße der oberen Extremitäten (I80.80), die tiefen Gefäße der oberen Extremitäten (I80.81) sowie sonstige Lokalisationen (I80.88) unterteilt.

- I82.8- Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen

Hier wurde eine Differenzierung zwischen Embolien und Thrombosen der Milzvene (I82.80) und sonstiger näher bezeichneter Venen (I82.88) vorgenommen.

- R77.8- Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine

Hier wurde ein Kode zur Abbildung der Veränderung des prostataspezifischen Antigens PSA (R77.80) geschaffen. Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine sind nun mit R77.88 zu verschlüsseln.

- T85.7- Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate

In diesem Kodebereich wurde ein neuer Kode für die Infektion und entzündliche Reaktion durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate im Nervensystem (T85.72) eingeführt.

Bitte beachten Sie, dass Sie es sich bei der Vorabversion der ICD-10-GM 2012 um eine vorläufige Fassung handelt, die noch geändert werden kann. Aufgrund der in diesem Jahr verhältnismäßig geringen Anzahl an vorab veröffentlichten Änderungen sind bei Erscheinen der Endversion weitere Modifikationen nicht auszuschließen.

Über die Veröffentlichung der endgültigen amtlichen Fassung der ICD-10-GM für das Jahr 2012 durch das DIMDI werden wir Sie zeitnah informieren.