In der Anlage finden Sie das Schreiben der DKG-Geschäftsstelle an das Institut. Im Ergebnis ist festzuhalten, dass nach wie vor sehr hohe methodische Anforderungen vom IQWiG aufgestellt werden. Auch ist eine Annäherung an die medizinisch wissenschaftlichen Experten kaum zu erkennen. Die weiteren Inhalte bitten wir, der Anlage zu entnehmen.