Am 12. Dezember 2011 informierten wir Sie über die Anpassung und Konsentierung des AOP-Kataloges für das Jahr 2012 durch die Vertragspartner nach § 115 b SGB V. Da der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) 2012 noch nicht vorlag, konnte lediglich eine Vorabversion des Kataloges bereitgestellt werden. Nachdem der an den Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) Version 2012 angepasste Anhang 2 des EBM (vorbehaltlich des noch nicht abgeschlossenen Unterschriftenverfahrens) nunmehr verfügbar ist und nach den uns vorliegenden Informationen zum 1.1.2012 keine EBM-bedingten Änderungen des Kataloges erforderlich sind, können der AOP-Katalog und das Meldeformular für 2012 veröffentlicht werden. Die Endversion des Katalogs bleibt im Vergleich zu der bereits veröffentlichten Vorabversion unverändert.
Den ab dem 01.01.2012 gültigen AOP-Katalog, gegliedert in die Abschnitte 1 bis 3, finden Sie im Downloadbereich Medizin der DKG (www.dkgev.de) unter dem Zip-Archiv „Katalog nach § 115b, Version 2012“. Zusätzlich stehen hier die von der DKG-Geschäftsstelle zur besseren Nachvollziehbarkeit der vorgenommenen Änderungen erarbeiteten (inoffiziellen) „Informationsdateien 2012“ in einem gesonderten Zip-Archiv zur Verfügung.

Das nach § 1 Abs. 2 des Vertrages nach § 115b Abs. 1 SGB V für die Mitteilung des Krankenhauses an die zuständigen Landesverbände der Krankenkassen, die Verbände der Ersatzkassen, die Kassenärztliche Vereinigung und den Zulassungsausschuss zu verwendende Meldeformular wird ebenfalls im Downloadbereich Medizin bereitgestellt (Meldeformular § 115b 2012.zip).

Das Unterschriftenverfahren zur Änderungsvereinbarung des Vertrages nach § 115 b Abs. 1 SGB V wird umgehend durch die DKG eingeleitet. Sobald dieses abgeschlossen ist, werden wir Sie darüber in Kenntnis setzen. Bis dahin stehen die veröffentlichten Dateien unter dem Vorbehalt des Abschlusses des Unterschriftenverfahrens.