Das Deutsche Institut für Medizinische Klassifikation und Information (DIMDI) hat am 27.9.2011 die amtliche Ausgabe der ICD-10-GM 2012 (Internationale Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, German Modification) auf seinen Internetseiten veröffentlicht (www.DIMDI.de, Rubrik: Klassifikationen, Diagnosen, ICD-10).

Wie in den vergangenen Jahren werden die Referenzausgaben und die Aktualisierungsliste zur ICD-10-GM 2012 als PDF-Dateien kostenlos im Downloadcenter des DIMDI zur Verfügung gestellt. Alle anderen Dateifassungen, die Metadaten und die Überleitungstabelle, stehen im DIMDI-Webshop zum kostenpflichtigen Download bereit. Das alphabetische Verzeichnis der ICD-10-GM 2012 wird derzeit an die Änderungen im systematischen Verzeichnis angepasst und nach Angaben des DIMDI in Kürze ebenfalls veröffentlicht.

In diesem Jahr ergaben sich für die Endfassung der ICD-10-GM keine inhaltlichen Abweichungen im Vergleich zur Vorabversion. Aus diesem Grund veröffentlicht das DIMDI in diesem Jahr keine Differenzliste. Über die Veröffentlichung der Vorabversion haben wir in einem entsprechenden Rundschreiben bereits ausführlich informiert. Die Aktualisierungsliste gibt einen umfassenden Überblick über die Änderungen der ICD-10-GM 2012 gegenüber der ICD-10-GM 2011. Der Kommentar des DIMDI zu wichtigen Änderungen finden Sie hier