Änderungsvorschläge können bis zum 28. Februar 2015 beim DIMDI eingereicht werden. Alle Vorschläge sollten mit den für den Vorschlag relevanten medizinischen Fachgesellschaften, Verbänden oder Organisationen abgestimmt sein. Vorschläge zum OPS sollen die „Gesichtspunkte für zukünftige Revisionen des OPS“ des Kuratoriums für Fragen der Klassifikation im Gesundheitswesen (KKG) berücksichtigen. Für die ICD-10-GM und den OPS gibt es jeweils ein eigenes Vorschlagsformular, das von der Internetseite des DIMDI (www.dimdi.de) heruntergeladen werden kann.