Der G-BA hat nun eine aktualisierte Version der ASV-RL auf seiner Homepage veröffentlicht, die die entsprechenden Anpassungen berücksichtigt, auch wenn die Beschlüsse selber noch nicht in Kraft getreten sind. Die aktuelle Version der Richtlinie ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.g-ba.de/informationen/richtlinien/80/#tab/weitere-Informationen.

Mit dem Beschluss zu den rheumatologischen Erkrankungen vom 15.12.2016 wurde zunächst die Struktur des interdisziplinären Teams festgelegt, sodass bereits mit der Bildung von potenziellen Teams begonnen werden kann. Der genaue Behandlungs- und Leistungsumfang muss hingegen noch im Appendix definiert werden. Mit einem Beschluss hierzu ist im 2. Quartal 2017 zu rechnen. Erst nach Prüfung dieses Beschlusses durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und der anschließenden Veröffentlichung im Bundesanzeiger (BAnZ) wird die komplette Anlage in Kraft treten und eine Anzeige der Teams bei den jeweiligen erweiterten Landesausschüssen möglich sein.

Der Beschluss vom 16.03.2017 zur jährlichen Aktualisierung der Appendizes liegt aktuell dem BMG zur Prüfung vor. Im Falle einer Nichtbeanstandung wird auch dieser nach Veröffentlichung im BAnZ in Kraft treten.

Über den weiteren Verlauf zu beiden Verfahren werden wir Sie rechtzeitig informieren.