Bitte berücksichtigen Sie, dass die Aufforderung zur Erstellung des Vollantrages noch keine Aussage darüber zulässt, ob der Vollantrag künftig eine Förderung erfährt. Vielmehr ist auf der Basis der Vollanträge ein weiterer Bewertungsprozess zu erwarten, bei dem diejenigen Projekte bestimmt werden, die konkret gefördert werden sollen. Da es sich um vertrauliche Projektanträge handelt, bitten wir zu entschuldigen, dass nicht mehr Informationen zur Verfügung gestellt werden können. Gleichwohl möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass die erste Bewertungsrunde nunmehr abgeschlossen wurde und insofern die Antragsteller in Kürze über den weiteren Fortgang informiert werden.

Zudem möchten wir Sie noch darüber in Kenntnis setzen, dass ca. 200 Projektanträge zu den Neuen Versorgungsformen (1. und 2. Förderwelle 2016) beim Projektträger eingegangen sind, die es nunmehr ebenfalls zu bewerten gilt.