Wie bereits berichtet, befand sich der am 19.05.2016 getroffene Beschluss zur Prüfung beim Bundesministerium für Gesundheit (BMG) nach § 94 SGB V. Mit Schreiben vom 07.06.2016 sah das BMG den Bedarf einer ergänzenden Stellungnahme.

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat nun am 07.07.2016 einen Änderungsbeschluss zur Dokumentation der sogenannten U1 bis U9 im „Gelben Heft“ (Kinderuntersuchungsheft) gefasst. Die neu strukturierte und um das Mukoviszidose-Screening ergänzte Kinder-Richtlinie kann nun, vorausgesetzt einer Nichtbeanstandung durch das BMG, 14 Tage nach der anschließenden Veröffentlichung im Bundesanzeiger (Banz) in Kraft treten.