Zwischenzeitlich hat das BMG den Beschluss gemäß § 94 SGB V geprüft und nicht beanstandet (Anlage). Der Beschluss wird daher in Kürze in Kraft treten.

Zum Einsatz des AK-Stents in der Patientengruppe, die bisher noch von keinem G-BA-Beschluss umfasst ist, d. h. für die Patienten, bei denen die Anwendung eines DES nicht in Betracht kommt, laufen noch Beratungen im G-BA. Hierüber werden wir Sie zu gegebener Zeit informieren.