Mit Hilfe der Checkliste ist der Nachweis der Erfüllung der in den QS-Maßnahmen formulierten Anforderungen gegenüber den örtlichen Sozialleistungsträgern und der Arbeitsgemeinschaft der Sozialleistungsträger nach § 18 Abs. 2 des KHG mindestens einmal jährlich zu erbringen.