Die Nichtbeanstandung wurde vom BMG mit einem Hinweis versehen. Demnach wird der G-BA gebeten nach Ablauf eines angemessenen Zeitraumes von ca. 3 Jahren zu überprüfen, welche Auswirkungen die Neuregelung auf die Versorgung mit Soziotherapie gehabt haben.