Wir möchten zusätzlich auf folgenden Sachverhalt hinweisen, den Sie auch auf der Webseite des InEK unter

http://www.g-drg.de/cms/Datenlieferung_gem._21_KHEntgG/Dokumente_zur_Datenlieferung/Fehlerverfahren

sowie im Merkblatt zur Datenlieferung auf Seite 6 finden:

Zur Erhöhung der Datensicherheit hat das InEK einen neuen Schlüssel zur Verschlüsselung der Datenlieferungen herausgegeben. Ab sofort ist nur noch der neue öffentliche InEK-Schlüssel verwendbar. Der Schlüssel liegt unter dem bekannten Pfad

http://www.g-drg.de/cms/Datenlieferung_gem._21_KHEntgG/Dokumente_zur_Datenlieferung/Verschluesselung

und heißt:    „Öffentlicher_Schlüssel_InEK_GmbH_Datenstelle.txt“.

Datenlieferungen, die mit einer älteren Schlüssel-Version übermittelt werden, können nicht angenommen werden. Bei weiteren Fragen zum Thema Verschlüsselung können Sie sich an die Datenstelle wenden.