Im Jahr 2015 waren demnach insgesamt 5,3 Millionen Menschen im Gesundheitswesen beschäftigt. Dies bedeutet ein Anstieg von 33,1 % seit dem Jahr 2000. Der Anteil der weiblichen Beschäftigten lag bei 75,8 %.

Im Vergleich zu 2014 lag der gesamte Anstieg bei 2,1 %, der Anstieg des Personals in deutschen Krankenhäusern lag bei 1,3 %, das waren 14.000 mehr Beschäftigte.

Detaillierte Daten zur Gesundheitspersonalrechnung sind über folgende Links kostenlos abrufbar: https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Gesundheit/Gesundheitspersonal/Personal.html

https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Gesundheit/Gesundheitspersonal/PersonalLange_Reihe.html