Das Statistische Bundesamt hat am 24.10.2013 die „Fallpauschalenbezogene Kranken-hausstatistik (DRG-Statistik) 2012“ veröffentlicht. Danach lagen die meisten der 18 Millionen Behandlungsfälle 2012 im Bereich der Inneren Medizin (5 Millionen). Die häufigste DRG war die „Versorgung eines Neugeborenen, Aufnahmegewicht über 2500 Gramm, ohne größere Operation, ohne Beatmung über 95 Stunden (P67D)“ (540.814)

Darüber hinaus wurde die Operationen- und Prozedurenstatistik („Operationen und Prozeduren der vollstationären Patientinnen in Krankenhäusern 2012“) ebenfalls veröffentlicht. Danach wurden im Jahr 2012 51 Millionen Operationen und medizinische Prozeduren durchgeführt. Davon waren 16 Millionen Operationen. Die häufigsten Operationen waren dabei „Andere Operationen am Darm“ (360.000).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Überblick des Statistischen Bundesamtes zur DRG-Statistik und der Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes im Speziellen zur OPS-Statistik.