Die aktualisierte Version der Arbeitsmappe steht ab sofort auf der Webseite der DKG zum Download bereit.