Der Nachtrag dient insbesondere der Umsetzung von Abrechnungsregelungen im Zusammenhang mit Verträgen für integrierte Versorgung nach § 140c SGB V durch Aufnahme eines neuen Entgeltschlüssels "62" (Abschlag bei Entgelten für integrierte Versorgung nach § 140c SGB V).