Die Schlüsselfortschreibung enthält Entgeltschlüssel für stationäre Entgeltarten (Zusatzentgelte, NUB-Entgelte), ambulante Entgeltarten (Hochschulambulanzen nach § 117 SGB V) sowie die Beendung eines Entgeltes (besondere Einrichtungen nach § 17b Abs. 1 Satz 15 KHG) zum 31.12.2017 und EBM-Ziffern mit Wirkung zum 1.1.2017, 1.1.2016 bzw. mit separat ausgewiesenem Gültigkeitszeitraum.

Gegenüber dem Entwurf erfolgten redaktionelle Anpassungen von Entgeltschlüsselbezeichnungen sowie Korrekturen des Schlüsselbereiches und der Gültigkeit bei Zuschlägen für Hochschulambulanzen. Sechs Entgeltschlüssel zu NUB-Entgelten wurden zurückgezogen. Um den üblichen Zeitraum von fünf Werktagen bis zur Verfügbarkeit im System zu gewährleisten, wurde die Schlüsselfortschreibung zum 4.5.2017 vereinbart.

Die Schlüsselfortschreibung stellen wir Ihnen auf unserer Webseite auch in maschinenlesbarer Form zur Verfügung.