Der Nachtrag enthält Änderungen und Klarstellungen zur Umstellung der Datenübermittlung auf FTAM/IP ab dem 1.1.2018.

Ergänzende Hinweise, auch zum zeitlichen Ablauf, werden noch zusätzlich in einem separaten Dokument vereinbart und veröffentlicht. Hierzu informieren wir noch gesondert.

Derzeit befindet sich die Vereinbarung gemäß § 17b Abs. 1a Nr. 4 KHG über Vergütungszuschläge für die Beteiligung von Krankenhäusern an einrichtungsübergreifen Fehlermeldesystemen im Unterschriftenverfahren. Im Rahmen des Kommentierungsverfahrens zu diesem Nachtrag werden noch Entgeltschlüssel zur Teilnahme am Fehlermeldeverfahren in den Nachtrag 1 aufgenommen. Voraussichtlich wird es sich um die Entgeltarten 47100026 und A6200009 handeln.

Eine Einzelübersicht der vorgesehenen Regelungen ist dem Nachtragsentwurf vorangestellt. Wir bitten um Rückmeldungen zum Entwurf bis 19.4.2017.