Die Vereinbarung enthält Entgeltschlüssel für stationäre Entgeltarten (Zusatzentgelte sowie NUB-Entgelte aus 2016), ambulante Entgeltarten (Hochschulambulanzen nach § 117 SGB V, Psychiatrische Institutsambulanzen nach § 118 SGB V, Medizinische Behandlungszentren (MBZ) nach § 119c SGB V) und EBM-Ziffern mit Wirkung zum 1.1.2017 bzw. mit separat ausgewiesenem Gültigkeitszeitraum.

Gegenüber der Entwurfsfassung wurden Textbezeichnungen angepasst (Entgelte 36010666 bis 36010676) sowie der Beginn der Gültigkeit des Entgeltes 81040090 auf den 1.1.2016 datiert.