Eine Einzelübersicht der vorgesehenen Regelungen ist dem Nachtragsentwurf vorangestellt.

Der Nachtragsentwurf enthält im Wesentlichen die notwendigen Entgeltschlüssel zur Abrechnung des Zuschlags für Klinische Sektionen nach § 5 Abs. 3b KHEntgG, des Pflegezuschlags nach § 8 Abs. 10 KHEntgG, des erhöhten Pflegezuschlags nach § 8 Abs. 10 Satz 5 KHEntgG sowie des Fixkostendegressionsabschlags nach § 4 Abs. 2b KHEntgG.

Darüber hinaus wurde u. a. eine Korrektur der Fehlerkodes 24078 und 24081 sowie eine Klarstellung zum Zeichensatz der Rechnungsnummer (Segmente REC und RED) aufgenommen.

Hinweise zum Entwurf erbitten wir bis zum 15.12.2016.