Die Schlüsselfortschreibung enthält Entgeltschlüssel für stationäre Entgeltarten (Zusatzentgelte, NUB-Entgelte), Korrekturen zu ambulanten Entgeltarten (Hochschulambulanzen nach § 117 SGB V) und EBM-Ziffern.

Gegenüber dem am 16.6.2015 bereitgestellten Entwurf wurden Änderungen und Korrekturen bei den Entgeltschlüsseln 76198109, 76198140, 76198163 und 76198163 vorgenommen. Die im Entwurf enthaltene Bezeichnung des Entgeltschlüssels 76198169 „Riociugat, je 0,5 mg, 1 mg 2 mg und 2,5 mg Filmtablette“ wurde zurückgezogen und mit diesem Schlüssel als „Daclastavir, je Tablette zu 30 mg oder 60 mg“ (im Entwurf als 76197661 vorgesehen) vereinbart. Darüber hinaus wurde der Entgeltschlüssel 76198122 zurückgenommen.

Die Schlüsselfortschreibung stellen wir Ihnen auch in maschinenlesbarer Form zur Verfügung.