Die Schlüsselfortschreibung enthält Entgeltschlüssel auf Basis der PEPPV 2014 sowie Hinweise zur Weitergeltung von Zusatzentgelten nach PEPPV 2014.

Das Dokument der Schlüsselfortschreibung enthält nun neue Entgeltschlüssel und Entgeltschlüssel mit geänderter Beschreibung nach PEPP-Entgeltkatalog 2014 für Zusatzentgelte (Anlage 3 und 4) sowie neue Entgeltschlüssel für Modellvorhaben nach § 64b SGB V.

In der maschinenlesbaren Version sind darüber hinaus weitere Entgeltschlüssel nachrichtlich in getrennten Arbeitsblättern aufgeführt. Dies betrifft die Entgelte der Anlagen 1 und 2, weitergeltende Entgelte der Anlage 3 sowie beendete Entgeltschlüssel der Anlage 4.