Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass der Kohlhammer Verlag in Zusammenarbeit mit der Deutschen Krankenhausverlagsgesellschaft (DKVG) die 32. Auflage des DKG-NT/BG-T herausgegeben hat.

Im Vergleich zur 31. Auflage von 2007 wurden insbesondere in den Teilen S I und S II Änderungen eingearbeitet.

Im Teil S I wurden die Preise der Tarifnummern 9101 bis 9603 an die Preisvereinbarung zwischen den Berufsgenossenschaften und den Verbänden der physiotherapeutischen Berufe angepasst. Weiterhin wurden Ergänzungen für die Ergotherapie eingeführt, die eine differenzierte Darstellung der Leistungserbringung ermöglichen und die der aktuell gültigen Vereinbarung zwischen den Berufsgenossenschaften und den Verbänden der ergotherapeutischen Berufe entsprechen. Die ergotherapeutischen Positionen 9651 und 9652 wurden dazu um 14 Positionen ergänzt (9653, 9654, 9655, 9656, 9651G, 9652G, 9653G, 9654G, 9657, 9658, 9659, 9660, 9661, 9662). Die Länge der Zeitintervalle wurde bei den ergotherapeutischen Leistungen auf 15 Minuten (einschließlich Vor- und Nachbereitungszeit) festgelegt.

Im Teil S II wurden die Gebührenordnungsposition 9792 für schwarz/weiß und 9792 für bunte fotografische Aufnahmen in der Gebührenordnungsposition 9792 zusammengefasst und enthält jetzt sowohl schwarz/weiß als auch farbige fotografische Aufnahmen; sie ist mit 0,25 Euro bewertet. In diesem Zusammenhang entfiel die Gebührenordnungsposition 9793. Darüber hinaus wurden die Positionen 9795a, 9795b und 9796 neu textiert, wodurch klargestellt wurde, dass die Gebührenordnungspositionen jeweils für jede Kopie abgerechnet werden können.

Neben der Printausgabe besteht die Möglichkeit, den DKG-NT/BG-T nunmehr im Rahmen eines gesonderten Abonnements auch digital zu nutzen. In der Online-Version stehen diverse Funktionen wie bspw. eine elektronische Rechnungserstellung, eine Such- und eine gesonderte Speicherfunktion von einzelnen Gebührenordnungspositionen zur Verfügung.