Basierend darauf werden durch Beschluss des Ständigen Ausschuss BG-NT vom 17.10.2017 die Allgemeine Kosten (Spalte 5) zum 01.10.2017 um 8 %, zum 01.10.2018, 01.10.2019 sowie 01.10.2020 um jeweils 3 % erhöht. 

Parallel dazu wurde mit Wirkung zum 01.10.2017 die neue Struktur des Kapitels D - Anästhesieleistungen - aus der UV-GOÄ für den Tarifbereich BG-T übernommen sowie zu den neu aufge-nommenen Gebührenpositionen Besondere Kosten (Spalte 4) und Allgemeinen Kosten (Spalte 5) ausgewiesen.