Im Juli wurden die Krankenhäuser und Fachabteilungen im Bereich der kinder- und jugendmedizinischen Versorgung durch die DKG aufgefordert, an der bundesweiten Befragung des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) teilzunehmen. Einige Kliniken haben sich bereits an der Befragung beteiligt. Um den aktuellen Umsetzungsstand realistisch darstellen zu können, werden allerdings noch weitere Kliniken, die sich an der Befragung beteiligen, benötigt.

Daher möchten wir Sie erneut bitten, sich entweder an der Onlinebefragung zu beteiligen oder den schriftlichen Fragebogen auszufüllen und zurückzusenden, der in dieser Woche an alle Kliniken versendet wird.

Die Frist zur Beantwortung des Online-Fragebogens ist bis zum Freitag, den 15.09.2012 verlängert worden. Sofern dies noch nicht geschehen ist, füllen Sie den Fragebogen bis zum Ende der Frist bitte vollständig aus. Die Auswertung der Befragung erfolgt anonym.

Die Online-Befragung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.survey-xact.de/LinkCollector?key=NTA3R33935C5

Wir danken Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung!

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie sich unter der Nummer 030 302020-253 an Rambøll Management Consulting wenden. Rambøll Management Consulting führt die Befragung im Auftrag des Unabhängigen Beauftragten durch.