Die überarbeitete Anlage 1 wurde durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) mit Schreiben vom 20.12.2010 nicht beanstandet und ist nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger (Anlage) am 01. Januar 2011 in Kraft getreten.