Bereits im August 2012 wurde die Rahmenempfehlung zur Verbesserung des Informationsangebots, der Zusammenarbeit der Versorgung von Opfern sexuellen Missbrauchs und des Zugangs zur Versorgung (Anlage 2) unterzeichnet. Ein Forderungskatalog wurde vom Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs und seinem Fachbeirat erarbeitet (Anlage 3).

Aufgrund der Urlaubszeit haben wir Herrn Rörig darüber informiert, dass wir die Abfragefrist verlängern möchten.

Bitte senden Sie Ihre Rückmeldungen nicht direkt an den Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, sondern an die DKG, da wir die Ergebnisse gebündelt weiterleiten möchten.

Wir bitten um die Übersendung Ihrer Ergebnisse bis zum 18.09.2014 an

Frau Ulrike Reus

Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.

Dezernat I – Personalwesen und Krankenhausorganisation

Wegelystraße 3

10623 Berlin

E-Mail: u.reus@dkgev.de.