Leider wurde auch dieses Mal, wie bereits 2009, auf eine umfassendere Novellierung der aus 2002 stammenden Richtlinie verzichtet. Neben redaktionellen Änderungen und der Aktualisierung gesetzlicher Grundlagen und Verweise gibt es nur vereinzelte inhaltliche Änderungen:

• Bei Abfällen des AS 180104 wird nun von „Entsorgung“ und „thermischer Behandlung“ gesprochen.

• Luftfilter von Sicherheitswerkbänken werden dem AS 180108* und damit dem gefährlichen Abfall zugeordnet (bisher 180104).

• Atemkalk wird dem AS 180106* und damit dem gefährlichen Abfall zugeordnet (vorher 180107).

• Es wurde eine Aussage zu bleihaltigen Röntgenschürzen neu aufgenommen.

• Die Aufgaben des Betriebsbeauftragten für Abfall wurden an § 60 KrWG angepasst.

• Der Begriff „Lagerung“ wird durch „Bereitstellung“ ersetzt.

Die Vollzugshilfe kann unter www.laga-online.de => Publikationen => Mitteilungen => Mitteilung 18 heruntergeladen werden. In der Anlage haben wir die wesentlichen Änderungen farblich markiert.