Die Richtlinie zur Röntgenverordnung wurde dieses Jahr durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) aktualisiert und ist seit dem 01.09.2012 anzuwenden. Nun ist im Gemeinsamen Ministerialblatt Nr. 61 vom 18.12.2012 eine Korrektur der Richtlinie veröffentlicht worden.

Eine Neufassung der Richtlinie mit den bereits eingearbeiteten Korrekturen (Anlage) kann unter folgendem Link von der Homepage des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit abgerufen werden:

http://www.verwaltungsvorschriften-im-internet.de/bsvwvbund_22122005_RSII111603011.htm