Das Robert Koch-Institut (RKI) hat uns o.g. Richtlinienentwurf mit der Möglichkeit zur Stellungnahme übersandt.

Die Gendiagnostik-Kommission (GEKO) beim RKI erstellt gemäß dem gesetzlichen Auftrag in § 23 Gendiagnostik-Gesetz (GenDG) Richtlinien nach dem allgemein anerkannten Stand der Wissenschaft und Technik, insbesondere zur Beurteilung genetischer Eigenschaften in verschiedenen medizinischen Zusammenhängen, zu Anforderungen an die Qualifikation für bestimmte Tätigkeiten, zu Anforderungen an die Inhalte der Aufklärung und genetischen Beratung sowie zu Anforderungen an die Durchführung genetischer Analysen.

Es ist der GEKO daran gelegen, die allgemeine Einschätzung wie auch spezifische Aspekte oder Verbesserungsvorschläge einzelner betroffener Fachkreise und Verbände zu erfahren, um diese bei der weiteren Beratung vor Beschlussfassung der Richtlinie berücksichtigen zu können. Daher werden die aktuellen Richtlinien-Entwürfe auf der Homepage des RKI öffentlich gemacht:

http://www.rki.de/cln_109/nn_2110218/DE/Content/Institut/Kommissionen/GendiagnostikKommission/Richtlinien-Stellungnahme/Richtlinien__node.html?__nnn=true

Anregungen und Hinweise für eine mögliche DKG-Stellungnahme zu o.g. Richtlinien-Entwurf erbitten wir

bis spätestens Montag, 2. April 2012.

Die bereits beschlossenen Richtlinien der GEKO können über folgenden Link abgerufen werden:

http://www.rki.de/cln_109/nn_2046594/DE/Content/Institut/Kommissionen/GendiagnostikKommission/Richtlinien/Richtlinien__node.html?__nnn=true