Das vierteljährlich erscheinende Bulletin zur Arzneimittelsicherheit informiert über aktuel-le Aspekte der Risikobewertung von Arzneimitteln. Im Mittelpunkt steht dabei die Pharmakovigilanz - die kontinuierliche Überwachung und Bewertung der Arzneimittelsicherheit vor und nach der Zulassung. Im Editorial der ersten Ausgabe heißt es hierzu: Ziel ist es, die Kommunikation möglicher Risiken von Arzneimitteln zu verbessern und die Ergebnisse der vor und nach der Zulassung erfolgenden Überwa-chung und Bewertung der Arzneimittelrisiken im Verhältnis zu ihren Nutzen (Pharmakovigilanz) in den Blickpunkt zu rücken. Gleichzeitig sollen Hintergrundinformationen angeboten werden, die vermitteln, wie Pharmakovigilanz funktioniert.

Das Inhaltsverzeichnis der 1. Ausgabe finden Sie als Anlage zu Ihrer Information. Das Bulletin zur Arzneimittelsicherheit kann kostenfrei bei der Pressestelle des BfArM bestellt bzw. abonniert werden (E-Mail: presse@bfarm.de). Die PDF-Version steht auf der Homepage beider Bundesoberbehörden zum Download zur Verfügung (www.bfarm.de und www.pei.de/bulletin-sicherheit).