DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Hygiene

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Hygiene


Die Institution nach § 137a SGB V hat fristgerecht den Abschlussbericht "Vermeidung nosokomialer Infektionen: Postoperative Wundinfektionen" erstellt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 18.07.2013 über die Abnahme dieses Berichts entschieden.

Mehr

Das Robert Koch-Institut hat die "Festlegung der Daten zu Art und Umfang des Antibiotika-Verbrauchs in Krankenhäusern nach § 23 Absatz 4 Satz 2 IfSG" im Bundesgesundheitsblatt bekannt gemacht.

Mehr

Das Robert Koch-Institut hat aufgrund verschiedener Nachfragen Aspekte der mikrobiologischen Diagnostik im Rahmen der Prävention von nosokomialen Infektionen veröffentlicht.

Mehr

1. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Liste der gemäß § 4 Abs. 2 Nr. 2b in Verbindung mit § 23 Abs. 4 IfSG zu erfassenden nosokomialen Infektionen und Krankheitserreger mit speziellen Resistenzen und Multiresistenzen fortgeschrieben. 2. Ergänzend zu den neuen Meldepflichten in §§ 6 und 7 IfSG hat das RKI die Falldefinitionen zu Mumps, Pertussis, Röteln und Varizellen veröffentlicht.

Mehr

Mit dem Artikelgesetz wurden auch Änderungen im Infektionsschutzgesetz und im Arzneimittelgesetz vorgenommen, die zum 29.03.2013 wirksam geworden sind. Im Infektionsschutzgesetz werden insbesondere die Meldepflichten erweitert, das Meldewesen beschleunigt und eine Experimentierklausel für die Erprobung eines elektronischen Informationssystems eingeführt, während im Arzneimittelgesetz die Ausnahmeermächtigungen für Krisenzeiten auch auf den Fall einer bedrohlichen übertragbaren Krankheit ausgedehnt werden.

Mehr

Die KRINKO schlägt für multiresistente gramnegative Stäbchen eine neue Einteilung ausschließlich auf Basis des Resistenzverhaltens der Bakterien ohne Berücksichtigung der Virulenzeigenschaften des jeweiligen Erregers vor.

Mehr

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V. bittet um Unterstützung der Initiative "Hygienebehälter in Herrentoiletten" und fordert die Aufstellung von Hygienebehältern in öffentlich zugänglichen Herrentoiletten.

Mehr

Aus hygienischer Sicht bestehen in der Regel keine Einwände gegen die Mitnahme von Blindenführhunden ins Krankenhaus.

Mehr

Bei intensiv-medizinisch behandelten Frühgeborenen wird nun eine wöchentlich durchgeführte mikrobiologische Surveillance im Verlauf des Intensivaufenthaltes empfohlen.

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung des Bundesministeriums für Gesundheit im Rahmen der Ressortforschung zum Thema "Antibiotikaresistenz, Hygiene und Nosokomiale Infektionen" Für die Teilnahme am Förderverfahren ist zunächst eine strukturierte Vorhabensbeschreibung elektronisch bis spätestens zum 30.09.2011 beim Projektträger einzureichen.

Mehr