Hierbei wird das RKI bei der Bewertung der wissenschaftlichen Informationen durch den Expertenbeirat Influenza beraten. Der wissenschaftliche Teil dient als fachliche Grundlage für Entscheidungen über Maßnahmen zur Vorbereitung auf den Pandemiefall sowie Maßnahmen im konkreten Pandemiefall.

Die Einleitung sowie die ersten drei Kapitel (Epidemiologie; Surveillancekonzepte und Studien; Konzept zur Risikoeinschätzung während einer Pandemie) des aktualisierten wissenschaftlichen Teils des Pandemieplans sind bereits auf der Homepage des RKI eingestellt:

http://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/I/Influenza/Pandemieplanung/Influenzapandemieplan_2014.html  

Sie ersetzen die entsprechenden Kapitel des wissenschaftlichen Teils von 2007.

Die weiteren Kapitel werden sukzessive nach ihrer Fertigstellung veröffentlicht.

Ergänzend wurde im Epidemiologischen Bulletin Nr. 49 vom 08.12.2014 ein Artikel zur „Aktualisierung des wissenschaftlichen Teils des Nationalen Pandemieplan“ veröffentlicht (Anlage).