DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Qualitätssicherung, KTQ

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Qualitätssicherung, KTQ


Im "Fall des Monats" November 2013 des Krankenhaus-CIRS-Netz Deutschland (www.kh-cirs.de) geht es um die inkorrekte Entsorgung von gebrauchten Spritzen und Kanülen.

Mehr

Das Anmeldeverfahren für Krankenhäuser, die mittelbar über die auf Bundes- bzw. Landesebene beauftragten Stellen Daten zur esQS liefern, endet am 07.12.2013. Für Krankenhäuser, die keine Daten zur esQS liefern, muss die Anmeldung im Zeitraum vom 15.01.2014 bis 15.02.2013 erfolgen. Für jeden Qualitätsbericht, der geliefert werden soll, ist eine eigene Anmeldung bei der Annahmestelle zwingend erforderlich. Dies gilt auch für Standortberichte.

Mehr

Der G-BA hat am 17. Oktober 2013 drei Beschlüsse zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln getroffen. Die DKG informiert über die Beschlüsse zu den Präparaten Ocriplasmin (Jetrea®), Bosutinib (Bosulif®) und Linaclotid (Constella®).

Mehr

Im "Fall des Monats" Oktober 2013 des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) geht es um ein Problem, das in den Bereich der Technischen Dienste der Krankenhäuser fällt

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner Sitzung am 17.10.2013 die Institution nach § 137a SGB V (AQUA-Institut) mit der Weiterentwicklung der Risikoadjustierung für den Leistungsbereich Pflege: Dekubitusprophylaxe beauftragt.

Mehr

Das Anmeldeverfahren für Krankenhäuser, die mittelbar über die auf Bundes- bzw. Landesebene beauftragten Stellen Daten zur esQS liefern, beginnt am 26.10.2013 und endet am 07.12.2013. Für Krankenhäuser, die keine Daten zur esQS liefern, muss die Anmeldung im Zeitraum vom 15.01.2014 bis 15.02.2013 erfolgen. Für jeden Qualitätsbericht, der geliefert werden soll, ist eine eigene Anmeldung bei der Annahmestelle zwingend erforderlich.

Mehr

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Preis für Patientensicherheit wurde auf den 10.12.2013 verschoben. Das Aktionsbündnis für Patientensicherheit (APS) möchte noch einmal auf den Deutschen Preis für Patientensicherheit aufmerksam machen und darauf hinweisen, dass die Bewerbungsfrist auf den 10.12.2013 verlängert wurde. Die DKG gehört seit Jahren zu den aktiven Förderern des APS und unterstützt diesen Preis. Detaillierte Hintergrundinformationen können folgendem Link entnommen werden: http://www.aps-ev.de/deutscher-preis-fuer-patientensicherheit/der-preis/  

Mehr

Über den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) vom 20.06.2013 zur Änderung der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung (QSKH-RL) hatten wir bereits informiert. Dieser Beschluss wird vom Bundesministerium für Gesundheit nicht beanstandet (Anlage).

Mehr

Im "Fall des Monats" September 2013 des Krankenhaus CIRS Netzes Deutschland (www.kh-cirs.de) geht es um Schutzmaßnahmen bei Angehörigen von Patienten mit MRSA.

Mehr

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 19.09.2013 die Veröffentlichung des Qualitätsreports 2012 beschlossen.

Mehr